Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Neue Vorsteherin im Rügener Bücherbahnhof
Vorpommern Rügen Neue Vorsteherin im Rügener Bücherbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 14.12.2013
Karoline Wolff stöbert in dem gut 25 000 Bände zählenden Bestand des Bücherbahnhofs in Lietzow.
Karoline Wolff stöbert in dem gut 25 000 Bände zählenden Bestand des Bücherbahnhofs in Lietzow. Quelle: Udo Burwitz
Anzeige
Lietzow

Der Bücherbahnhof in Lietzow auf der Insel Rügen steht unter neuer Regie: Karoline Wolff heißt die neue Chefin. Die 29-Jährige, die in Sagard wohnt, hat auch gleich vom vorherigen Betreiber das gesamte Inventar gekauft. Zu dem gehören rund 25 000 Bücher aus zweiter Hand, Schallplatten, Zeitschriften und historische Ansichtskarten.

2004 wurde das ehemalige Bahngebäude in Lietzow zum Reich der Bücher umfunktioniert, die neue Chefin beschränkt sich nicht nur darauf, Inselbewohner und Urlauber mit Lektüre-nachschub zu versorgen, Karoline Wolff schreibt auch selbst. Die Arbeit an ihrem ersten Rügen-Krimi hat sie gerade abgeschlossen, das Manuskript an einen Verlag geschickt.

Udo Burwitz

OZ-Serie über die Dörfer der Insel Rügen — heute: Neklade - Riesentraktor bereit für den Winterschlaf
13.12.2013
13.12.2013