Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Norddeutschlands größter Findling: Der „Buskam“ in Göhren wurde ausgezeichnet
Vorpommern Rügen

Norddeutschlands größter Findling: Der „Buskam“ in Göhren wurde ausgezeichnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 10.01.2020
Wie ein gigantischer Wal ragt der „Buskam“ aus der Ostsee vor Göhren. Quelle: Maik Ehrlich/OZ-Archiv
Göhren

Nun ist es amtlich: Der „Buskam“, der etwa 300 Meter vor der Küste des Ostseebades Göhren im Wasser liegt, ist der größte Findling Norddeutschlands...

Zwei Spaziergängerinnen haben in Sassnitz auf Rügen eine kleine Mischlingshündin gefunden. Der Vierbeiner war wie ein Paket verschnürt und in einen Beutel gestopft worden. Der Hund musste notoperiert werden. Jetzt wird nach dem Halter gefahndet.

10.01.2020

Klimawandel, Verkehrswende: Das Umsteigen vom Auto in Bus und Bahn gestaltet sich schwierig auf dem platten Land. Das ist nicht nur eine Frage des Geldes. Statt gratis Nahverkehr wie ab März in Luxemburg richten Politik, Landkreise und Kommunen den Focus auf die „Abgehängten“. Mehr Busse, kürzere Takte – neben der Forderung nach einem besseren Angebot wird auch an Leuchtturmprojekten gearbeitet.

10.01.2020

In Berglase, einem Ortsteil der Gemeinde Samtens, versperrt eine Lampe seit Jahren den Weg zu einem Grundstück. Anwohner Dirk Jassmann ist verärgert, weil er deshalb einen Umweg von 1,7 Kilometern in Kauf nehmen muss. Eine Lösung ist auf Rügen nicht in Sicht.

09.01.2020