Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Schlafender Riese: Warum es im Fährhafen Mukran mitten in der Corona-Krise vorangeht
Vorpommern Rügen

OZ-Kommentar: Fährhafen Mukran auf Rügen kommt in der Corona-Krise voran

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 23.01.2021
Der Fährhafen Mukran machte lange zu wenig aus seinem Potenzial, doch jetzt sind gute Grundlagen für die weitere Entwicklung gelegt, kommentiert Alexander Loew, Geschäftsführender Redakteur der OZ.
Der Fährhafen Mukran machte lange zu wenig aus seinem Potenzial, doch jetzt sind gute Grundlagen für die weitere Entwicklung gelegt, kommentiert Alexander Loew, Geschäftsführender Redakteur der OZ. Quelle: Stefan Sauer
Mukran

Mukran war eines der letzten Prestigeprojekte der DDR. Mit viel Kraft, Personal und Geld wurde Mitte der 1980er der Fährhafen im Osten Rügens aus dem...