Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Ostseebad erstellt neues Leitsystem für Gäste
Vorpommern Rügen Ostseebad erstellt neues Leitsystem für Gäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 13.02.2015
Eine Arbeitsgruppe soll sich mit der neuen Beschilderung im Ostseebad beschäftigen. Quelle: Chris-Marco Herold
Baabe

Welche Schilder im Ort fehlen und welche völlig überflüssig sind, wird derzeit im Ostseebad Baabe geprüft. Das Ziel: „Wir wollen ein schlüssiges System, welches Anforderungen von Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern gerecht wird, es soll informieren und leiten“, erklärt Tourismusdirektorin Uta Donner. Seit Jahren sei der Schilderwust ein Dauerkritikpunkt im Ort.

Derzeit wird in Baabe eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit der neuen Beschilderung im Ort beschäftigt. In der sollen neben Vertretern aus der Gemeinde und der Kurverwaltung auch zwei bis drei Mitglieder des Tourismus- und Fremdenverkehrsvereins tätig werden.

„Öffentliche Interessen und privatwirtschaftliche Interessen sollen unter einen Hut gebracht werden – im Sinne der Gäste und zum größtmöglichen Vorteil für diese“, so Uta Donner.

 

 



Gerit Herold

Im kleinen Dorf Jarnitz, nahe Ralswiek auf Rügen, leben und arbeiten viele im Dienste eines bekannten Freibeuters und seiner Festspiele.

13.02.2015

Die Gemeinde Sagard will den Weg zum Boddenufer bei Martinshafen befestigen. Der Ausbau soll noch in diesem Frühjahr beginnen.

13.02.2015

Zwölf Bäume wurden am Nordhang gefällt, um Baufreiheit für das Gebäude gegenüber dem Kleinbahnhof zu schaffen. Das soll noch in diesem Jahr errichtet werden.

12.02.2015