Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Ehrenamtliche Schiedspersonen gesucht
Vorpommern Rügen Ehrenamtliche Schiedspersonen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.02.2013
Binz

. Zur Durchführung von Schlichtungsverfahren über streitbare Rechtsangelegenheiten unterhält die Gemeinde eine Schiedsstelle, deren Aufgaben von zwei Schiedspersonen wahrgenommen werden. Beide werden von den Gemeindevertretern auf eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt und direkt nach der Entscheidung vom Direktor des Amtsgerichtes Bergen bestätigt.

Im September 2013 findet die Wahl von Schlichtern für die Amtsperiode 2013 bis 2018 statt. Ab sofort bis zum 30. Juni können sich Einwohner, die an diesem Ehrenamt interessiert sind, in der Gemeindeverwaltung in der Jasmunder Straße melden. Ansprechpartnerin ist Frau Wienke persönlich oder telefonisch unter ☎ 03 83 93/ 3 74 32. Die Ausübung des Amtes ist allerdings auch an bestimmte Bedingungen gebunden. Die Schiedspersonen sollen mindesten 25 Jahre alt sein, im Ostseebad oder in Prora wohnen und ihrer Persönlichkeit nach zur Streitschlichtung besonders befähigt sein.

www.schiedsamt.de

OZ

Welche Apps auf einem Handy sind, mit welchen Funktionen es glänzen kann und wie es zu bedienen ist, wissen die meisten Mädchen und Jungen der Regionalen Schule in Sassnitz ziemlich genau.

23.02.2013

Das „Rügensche Kreis- und Anzeigeblatt“ schrieb in seiner Ausgabe vom 24. Februar 1913: Ein großer Fettviehversand an Rindern, Schweinen und Kälbern hat von Wittow aus in der letzten Zeit stattgefunden.

23.02.2013

Am Strand sind die glitschigen, durchsichtigen Quallenkörper oft Anlass für Ekelattacken. Dabei sind die auch in der Ostsee verbreiteten Ohrenquallen weder gefährlich noch hässlich.

23.02.2013