Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Ostseepokal der Jugendwehren bleibt beim Titelträger
Vorpommern Rügen Ostseepokal der Jugendwehren bleibt beim Titelträger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:38 01.09.2014
„Wir nehmen den Wanderpokal wieder mit nach Hause, natürlich auch den Pokal für den heutigen Sieger,“ riefen die beiden Teilnehmer der JF Trent Paul und Phillipp aus dem Fenster des Löschfahrzeuges. Quelle: Dieter Lindemann
Anzeige
Göhren

Die Mannschaft der Jugendwehr aus Trent auf Rügen legte als letztes Team noch einmal Bestzeit vor und sicherte sich somit den Ostseepokal. Damit geht die Wandertrophäe erneut nach Trent. Die jungen Kameraden hatten schon im vergangenen Jahr den Sieg errungen.

Kurioser Weise hatte das Trenter Team den Pokal bei Ankunft in Göhren, wo der Wettkampf ausgetragen werden sollte, vergessen. Ein Feuerwehrmann hatte ihn noch nachträglich holen müssen. Nach dem Sieg meinten die Titelträger: Da hätte der Pott doch gleich zu Hause bleiben können.

Anzeige

Parallel zum Jugendwehrmessen feierte die Göhrener Jugenfeuerwehr ihren 20. Geburtstag. Höhepunkte des Festes waren der Umzug durch den Ort und ein Platzkonzert des Selliner Fanfarenzuges.



Jens-Uwe Berndt

Die Crew von Dreifach-Olympiasieger Andreas Dittmer will die 100 Kilometer lange Strecke zwischen Rønne und Sellin bewältigen.

30.08.2014

Für die Wartung der Anlagen „Baltic 1“ und „2“ wird im nordvorpommerschen Barhöft ein Spezialschiff stationiert.

30.08.2014

Die Gewinner der Privatkonzerte des Berliner Duos Die Tonabnehmer stehen fest. Die Auswahl fiel sehr schwer.

30.08.2014