Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Pop-Musik am Akkordeon auf der „Gorch Fock“
Vorpommern Rügen Pop-Musik am Akkordeon auf der „Gorch Fock“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.07.2015
Das Berhard.T.iner Akkordeonorchester aus Sachsen griff gestern auf der „Gorch Fock“ zu einem Ständchen in die Tasten. Quelle: Jörg Mattern
Stralsund

Auf seiner Sommertour nach Rügen, machte das Bernhar.T.iner Akkordeonorchester aus Leipzig gestern Station auf der „Gorch Fock“ im Stralsunder Hafen. Die 47

Amateur-Musiker, von denen der Jüngster 13 und die Älteste über 70 ist, kommen aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. „Wir sind ein echtes Drei-Länder-Orchester,“ sagt Chefin Eva Bernhard. Heute sind die Akkordeon-Spieler noch in Bergen auf Rügen zu erleben, Donnerstag in Göhren und am Freitag in Lauterbach. Die „Gorch Fock“ war nicht zu ersten Mal Spielort für den Klangkörper, Dieser hat auch schon vor der Kulisse der Leuchttürme von Arkona musiziert, ebenso wie im Gewandhaus zu Leipzig. Zum Repertoire gehören Klassik, Unterhaltungs-, Pop- und Volksmusik.

Jörg Mattern



OZ

So wenig Gastro-Lehrlinge wie noch nie absolvieren den Praxistest. Ausbilder kritisieren Mangel an guten Arbeitsbedingungen.

15.07.2015

An der Berufsschule laufen bereits Vorbereitungen für das neue Schuljahr. OZ sprach mit Schulleiter Dirk Reichel über Veränderungen.

15.07.2015

Nach 34 Jahren auf der Volkswerft hat Jan-Peter Bös mit Norbert Riehl einen Neustart gewagt. Womöglich hilft ihr Betrieb nun sogar dabei, die Scandlines-Fähren fertigzustellen.

15.07.2015