Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Poseritz: So erweitert der Insel e.V. seinen Standort für hilfebedürftige Menschen
Vorpommern Rügen

Poseritz: Insel e.V. erweitert Standort für hilfebedürftige Menschen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 23.06.2021
Bei der Grundsteinlegung: Eva-Maria Pawlick und Jens Stuhr vom Ingenieurbüro Stuhr & Lobeck, Gerhard Noack (stellv. Vorsitzender Insel e.V.),Hans Lange (Bürgermeister Poseritz), Matthias Raab (Bereichsleiter Wohnen), Ulrich Wagner (Mitarbeiter Wohnheim Kransdorf) im Vordergrund Marco Koberstein (Bewohner Wohnheim Kransdorf später Wohnheim Poseritz)
Bei der Grundsteinlegung: Eva-Maria Pawlick und Jens Stuhr vom Ingenieurbüro Stuhr & Lobeck, Gerhard Noack (stellv. Vorsitzender Insel e.V.),Hans Lange (Bürgermeister Poseritz), Matthias Raab (Bereichsleiter Wohnen), Ulrich Wagner (Mitarbeiter Wohnheim Kransdorf) im Vordergrund Marco Koberstein (Bewohner Wohnheim Kransdorf später Wohnheim Poseritz) Quelle: Insel e.V
Poseritz

Seit April wird gebaut in der Lindenstraße in Poseritz. Wie der Insel e.V. in Kransdorf mitteilt wird das Wohnangebot am Standort erweitert. Der Insel...