Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Radfahrer auf Mönchgut nach Unfall schwer verletzt
Vorpommern Rügen Radfahrer auf Mönchgut nach Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:21 07.08.2019
Ein schwerer Unfall zwischen einem Rad- und einem Autofahrer hat sich am Mittwoch in Gager ereignet. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Gager

Ein Radfahrer hat sich am Mittwoch auf der Halbinsel Mönchgut (Vorpommern-Rügen) schwer verletzt. Der Unfall hatte sich gegen 14.25 Uhr auf der Straße Zum Höft in Gager ereignet. Dort war zu dieser Zeit ein 65-jähriger mit seinem Auto unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 21c habe die Vorfahrt des von rechts kommenden 49-jährigen Radfahrers nicht beachtet. Um einen Zusammenstoß zu verhindern bremste der Radler sein Gefährt so stark ab, dass das Vorderrad blockierte und er über das Lenkrad Rad stürzte. Dabei habe sich der Radfahrer so stark verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Greifswald geflogen werden musste. Dort wurde er stationär aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro.

Anzeige

Von Chris Herold

Anzeige