Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Auto übersehen: Radfahrerin auf Rügen bei Unfall schwer verletzt
Vorpommern Rügen Auto übersehen: Radfahrerin auf Rügen bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 20.07.2019
Die verletzte Radfahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Rügen

Eine Radfahrerin ist auf Rügen mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte die 57-jährige Frau aus dem Landkreis Oder-Spree (Brandenburg) am Samstag gegen 13.45 Uhr nahe der Ortschaft Puddemin eine Barriere auf dem Radweg umfahren und die Straße überquert.

Dabei habe sie ein Auto übersehen und sei mit diesem seitlich zusammengestoßen. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Er ist zum ersten Mal Mitglied der Lietzower Gemeindevertretung und wurde gleich zu deren Oberhaupt gewählt: Daniel Kasprzyk hat das Amt des Bürgermeisters von Jürgen Böhnig übernommen.

20.07.2019

Der Künstler Bernard Misgajski arbeitet mit Materialien aus Stahl und der Natur. Am Sonnabend eröffnet er die Ausstellung „GEFÄSSE“ am Kunstort Alte Wassermühle in Wreechen.

22.07.2019

Sabine Wagner besucht oft Freunde in Garz. Die 58-Jährige ist begeistert von den Stränden und den den netten Menschen auf der Insel.

20.07.2019