Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Nach Vandalismus: Steinschnecke vom Rügen-Platz in Sassnitz wurde abgebaut
Vorpommern Rügen

Randalierer wüten in Sassnitz: Stein-Schnecke vom Rügen-Platz zerstört

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 02.04.2021
Ronny Kleindienst, Mitarbeiter beim Stadthof in Sassnitz, legt Steine in Kisten. Sie gehörten einst zur Steinschnecke auf dem Rügen-Platz, die vor wenigen Tagen zerstört wurde. Die unbekannten Täter warfen mehr als zwei Dutzend Steine von der Hängebrücke auf die Hafenstraße.
Ronny Kleindienst, Mitarbeiter beim Stadthof in Sassnitz, legt Steine in Kisten. Sie gehörten einst zur Steinschnecke auf dem Rügen-Platz, die vor wenigen Tagen zerstört wurde. Die unbekannten Täter warfen mehr als zwei Dutzend Steine von der Hängebrücke auf die Hafenstraße. Quelle: Maik Trettin
Sassnitz/Glowe

Sie sollte ein Zeichen des Zusammenhalts sein, sollte den Menschen in Sassnitz Mut machen in der Einsamkeit der Corona-Pandemie. Die Schnecke aus bema...