Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Rügener Alpakas sind echte Champions
Vorpommern Rügen Rügener Alpakas sind echte Champions
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 07.11.2015
Die beiden Alpakas „Felicia“ und „Burro“ aus Nesebanz. Quelle: privat
Nesebanz

Die beiden Alpakas Burro und Felicia aus Nesebanz (Landkreis Vorpommern-Rügen) haben bei einer Alpaka-Show in Erfurt kräftig abgeräumt. Die Tiere von Züchter Wolfgang Bressem gewannen nicht nur ihre jeweilige Klasse, der weiße Alpaka-Hengst Burro sicherte sich auch noch dem Gesamtsieg der Show.„Wir wussten, dass wir gute Tiere haben, aber dass wir so phänomenal abschneiden, haben wir nicht geahnt“, sagt Bressem.

Auf seinem Hof auf Rügen hält Bressem insgesamt neun der Tiere. Dabei haben sich seine Frau und er sich auf die „Suri-Alpakas“ konzentriert. Als Suris bezeichnet man einen von zwei Alpaka-Typen. Während die Huacayas ein dichteres, gekräuseltes Fell haben, „eher wie ein Teddybär“, sagt Bressem, fällt das Fell der Suris in langen, gelockten Strähnen am Körper herab. „Wenn ein Suri läuft, dann wippt der ganze Körper“, erzählt Bressem lachend. Im kommenden Jahr will Bressem den Verkauf von Alpaka-Wollprodukten weiter ausbauen.„Die Fasern sind unheimlich fein, sie haben nur eine Dicke von rund 20 bis 30 tausendstel Millimeter, viel dünner als Schafsfasern zum Beispiel. Daher ist Alpakawolle so schön weich“,meint Bressem.



Anne Friederike Ziebarth

Sötsure Körbsen (Kürbisse) un denn Semp, dit kann doch nich schmecken, mehnen ji, leewe Lüd? Deet ja ok nich, weet ick doch.

07.11.2015

Wolfgang Bressem hält und züchtet in Nesebanz die lockigen Suri-Alpakas.

07.11.2015

Immer wieder landet unerlaubt Abfall an der Kurverwaltung in Middelhagen / Die Kurdirektorin denkt nun über eine Videoüberwachung nach

07.11.2015