Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Rügener Hafentage: Freunde treffen an der Kaikante
Vorpommern Rügen Rügener Hafentage: Freunde treffen an der Kaikante
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 14.07.2019
Linda Polley (34, l.) und Fanny Schröter (35) lassen sich Cocktails am Hafen schmecken. Quelle: Mathias Otto
Sassnitz

Flaniermeile, Rummel, Bühnenprogramm und Feuerwerk: Das dreitägige Fest in Sassnitz lockte wieder tausende Besucher in die Hafenstadt. Einige hatten Spaß in den Fahrgeschäften, andere sahen das Fest von Weitem und waren Teilnehmer der Schnuppertörns auf den Segelschiffen.

Flaniermeile am Hafen. Quelle: Mathias Otto

Einheimische und Gäste haben die 26. Auflage der Rügener Hafentage genossen. Dazu gehören Linda Polley (34) und Fanny Schröter (35). Beide wuchsen hier auf, wohnen mittlerweile in Berlin und auf der Insel Barbados. Die gebürtigen Sassnitzer freuen sich auf das Fest, das traditionell Mitte Juli stattfindet. „Es ist eine gute Gelegenheit, in die Heimat zu fahren und Freunde und Familie zu treffen“, sagt Fanny Schröter. Früher sind die beiden Jugendfreunde oft mit dem Brakedancer gefahren. „Das hat sich allerdings geändert. Jetzt bevorzugen wir nette Gespräche an der Kaikante“, so Linda Polley.

René Kraft (32) aus Bergen besucht die Hafentage zum zehnten Mal. „Ich zelte dann zusammen mit Freunden in der Gegend. Meist stehen wir dann auch in der ersten Reihe, wenn das Bühnenprogramm startet. Das Feuerwerk am Sonntag darf auch nicht fehlen“, so der gebürtige Stralsunder.

Oskar (7) und Bruder Hanno (2) Guhl beim Enten angeln. Quelle: Mathias Otto

 

Mathias Otto

MV aktuell Klettern an der Kreideküste - Mehr Glück als Verstand

Schwein gehabt: Aus 60 Metern Höhe wird ein Paar aus Magdeburg an der Rügener Steilküste gerettet. Die Urlauber hatten versucht, vom Strand aus mit zwei Hunden die spektakuläre Victoriasicht zu erklettern. Leichtsinnig und unverantwortlich findet das OZ-Redakteur Jan-Peter Schröder.

14.07.2019

Am Sonnabend steckte auf Höhe der Viktoriasicht in Sassnitz ein Urlauberpaar mit ihren Hunden an der Steilküste fest.

14.07.2019

In der Nacht zu Sonntag haben auf Glutzow-Hof auf Rügen 360 Strohballen gebrannt. Polizei und Feuerwehr war mit 60 Einsatzkräften vor Ort. Es ist ein Sachschaden von rund 20.000 Euro entstanden.

14.07.2019