Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Rügener Musikzug probte für Weltmeisterschaft
Vorpommern Rügen Rügener Musikzug probte für Weltmeisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 30.06.2019
Am Sonnabend probten die Ostseefanfaren Sellin für ihren großen Auftritt jenseits des Atlantik. Quelle: Ostseefanfaren
Anzeige
Baabe

Mehr als 300 Zuschauer fanden sich am Sonnabend zur öffentlichen Generalprobe der Ostseefanfaren Sellin ein. Darunter auch der Landtagsabgeordnete Burkhard Lenz (CDU). „Etwa so viele, wie bei den Landesmeisterschaften“, bilanzierte Leiter Michael Czechan. Grund für die große öffentliche Aufmerksamkeit war die bevorstehende Teilnahme des Rügener Zuges an den Weltmeisterschaften der Marching Show Bands Anfang Juli im kanadischen Calgary. Vor der eigentlichen Generalprobe folgten etwa 50 der gut 300 Zuschauer der Aufforderung von Michael Czechan, eine Runde in der Formation mitzumarschieren. Auch der Nachwuchs des Musikzuges durfte dabei eine Runde mitmarschieren. Die anschließende Generalprobe wurde unter Wettkampfbedingungen mit einem Moderator absolviert. Die Rügener Musiker erwartet in Kanada ein straffes Programm mit Wettkampf, Auftritten und Ausflügen ins olympische Dorf und in die Rocky Mountains. Von den insgesamt 18 an der WM teilnehmenden Zügen kommen sechs aus Deutschland. Die Rügener werden sich mit zwei Wertungsläufen auf der Stampede und im Eishockeystadion Saddledome präsentieren. Im Anschluss an die Probe brachte Michael Czechan Trommeln, Fanfaren und Utensilien in Kisten nach Mukran, wo sie Beamte des Zoll verplombten. 35 Musiker fliegen am 1. Juli begleitet von einigen Helfern und Eltern über den Atlantik.

Uwe Driest

Die Flammen haben bereits ein angrenzendes Feld erfasst. Derzeit zieht der schwarze Rauch in Richtung Nordosten, sodass die Ortschaften Altenpleen und Prohn betroffen sind.

30.06.2019

Unmittelbar vor der Rügenbrücke bei Altefähr ist am Sonnabendmorgen ein Reh auf die Straße gesprungen und hat dabei einen Verkehrsunfall mit drei Verletzten verursacht.

29.06.2019

Seit Donnerstag wurde eine 78-jährige Frau aus Sassnitz vermisst. Nun wurde die Seniorin gefunden.

29.06.2019