Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Rügener Pferdetheater beginnt Saison
Vorpommern Rügen Rügener Pferdetheater beginnt Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:14 29.06.2019
In der kommenden Woche beginnt die Sommerspielreihe des Rügener Pferdetheaters, das auf das auf sinnliche Weise auf das Verhältnis von Pferd und Wald eingeht. Quelle: Pferdetheater
Anzeige
Zirkow

In der neuen Aufführung des Rügener Pferdetheaters geht es um die Brücke zwischen Natur und Kultur, Wald und Stadt, die in der Gegenwart mehr und mehr zu verschwinden droht. Was passiert, wenn ein Städter plötzlich in die Wildnis geht? Welche Wirkung hat der Wald auf den modernen Menschen? Und welche Rolle spielt das Pferd dabei?

Seit jeher ist der Wald Faszinationsort für den Menschen, denn er bietet Raum für die vielfältigsten sowohl positiven als auch negativen Projektionen. So bündeln sich im Wald das Ursprüngliche, das Wilde, das Geheimnisvolle, das Mystische, das Gefährliche, das Natürliche, aber auch das Überirdische auf unerklärliche Weise. Es gilt als Ort des Schreckens und Quelle absonderlicher Gefahren. Ebenso lässt er sich als Sehnsuchtsort deuten und dient als Rückzugsraum, der innere Einkehr, Versenkung und Ruhe erst ermöglicht.

Das Pferd steht in einer ähnlichen Spannung, verbinden sich doch auch in ihm Wildheit und Eleganz, Freiheit und treue Verbundenheit zum Menschen auf gleiche Weise. Es überbrückt die Grenze zwischen Natur und Kultur, zwischen Wald und Zivilisation und wird so zum Medium zwischen den Welten.

Ob sich Antworten darauf finden lassen, können Sie in den Aufführungen des Pferdetheaters im Juli und August selbst herausfinden. In der kommenden Woche beginnt die Sommerspielreihe mit dem neuen Stück „Into the forest I go to lose my mind and find my soul“.

Vom 3. Juli (Premiere) bis 31. August, immer Mittwoch bis Samstag um 19.30 Uhr im Pferdetheater am Darzer Weg in Zirkow. Infos und Tickets unter 038393-131550 oder www.pferdetheater.com.

Uwe Driest

Greifswald Bahnstrecke Heringsdorf –Swinemünde - In der Badesaison fuhren elf Personenzüge

Die Bahnstrecke Swinemünde – Heringsdorf – Ahlbeck wird 125 Jahre alt. Die Geschichte ist wechselvoll – es fuhren Personen- und Schnellzüge. Seit 2008 fährt die UBB bis Swinemünde Zentrum.

29.06.2019
Rügen Störtebeker Festspieler – Hinter den Kulissen - Der Kampf um das Vertrauen zu den leisen Tönen

Krista Birkner entwicklet sich als Königin Margarete schon nach den ersten Aufführungen zum Publikumsliebling. Sie erklärt sich ihre Wirkung auf die Fans mit ihrer Leidenschaft für die Schauspielerei.

28.06.2019

Es wird ein heißer Sommer – das verspricht allein das Programm des Zeltkinos in Vitte. Neben dem abwechslungsreichen Programm auf der Leinwand steht am 3. Juli der erste Höhepunkt auf dem Plan: „Das große Inselsingen“ mit der neuen Kurdirektorin Vanessa Marx.

28.06.2019