Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Rügens Motorsportler bereiten neue Saison am Rugard vor
Vorpommern Rügen Rügens Motorsportler bereiten neue Saison am Rugard vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 22.03.2013
Die für den MSC Rügen startende Rhea Behrens will auch in diesem Jahr bei der Verteilung der Podiumsplätze in der Damenklasse kräftig mitmischen und gute Platzierungen einfahren. Quelle: Rico Nestmann
Anzeige
Motorsport

Auf dem „Ring am Rugard“ laufen zurzeit die Vorbereitungen für die anstehende Freiluftsaison. Verschiedene Großveranstaltungen konnten auch in diesem Jahr wieder auf die bekannte Naturrennstrecke in der Nähe der Inselhauptstadt geholt werden. So wird es neben den beliebten Frühjahrslehrgängen des Motor Sport Clubs Rügen (MSC) bereits am 12. Mai einen absoluten Höhepunkt auf dem „Ring am Rugard“ geben — ein Rennen zur Deutschen LVMX Quad-Meisterschaft. Auch Wertungsläufe in der Königsklasse MX1, in der Seniorenklasse und in der Kinderklasse stehen auf dem Programm.

Ebenfalls als Novum in Mecklenburg-Vorpommern werden in diesem Jahr zum ersten Mal auf Rügen die Damen des Landes gegeneinander im Rahmen der Landesmeisterschaft antreten. Im Sommer wird es wieder professionelle Trainingslehrgänge sowie eine Veranstaltung für Hobby-Crosser geben. Mit im Programm sind auch wieder alle Simson-Liebhaber, die auf der Rennstrecke nahe Bergen die Möglichkeit bekommen, mit ihren Eigenbau-Maschinen die Rennstrecke auszutesten.

Und noch ein Höhepunkt wartet auf alle Motorsportfreunde: Eigens für den Nachwuchs wurde im Innenring unter der Leitung von Ronny Moltmann, Jugendwart des MSC Rügen, eine Kids-Strecke geschaffen, die sicherlich viele Interessierte anlockt.

Momentan wird das gesamte Gelände herausgeputzt. Die vorhandene Einfriedung muss instandgesetzt sowie zum Teil neu erstellt werden. Das Kassenhäuschen wurde erneuert und der Eingangsbereich wird mit einer neuen Toranlage umgestaltet. Die Streckenbegrenzung wird ausgebaut und Naturtribünen errichtet.

Morgen sowie am darauffolgenden Sonnabend wird ab 8 Uhr auf dem Gelände der 1670 Meter langen Naturstrecke zum Arbeitseinsatz für Clubmitglieder und freiwillige Helfer aufgerufen. Am 6. April wird die Strecke dann offiziell für diese Saison eröffnet und für den Trainingsbetrieb sowie Clubfahrer und Gäste freigegeben.

www.msc-ruegen.de

rn

Eine Krankenkasse veranstaltet den 17. Gesundheitstag im „Inselparadies“ Sellin.

22.03.2013

Morgen wird eine neue Ausstellung unter dem Titel „Lux Rugia“ eröffnet.

22.03.2013

Die Gästebilanz war 2012 durchwachsen. Der Ort poliert seine Internetpräsenz auf.

22.03.2013