Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Rügens Reiterhöfe in Corona-Krise: „Pferde lassen sich nicht abstellen wie Maschinen“
Vorpommern Rügen

Rügens Reiterhöfe in Corona-Krise: „Pferde lassen sich nicht abstellen wie Maschinen“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 23.04.2020
Hafer fürs Nichtstun: In Viervitz liegen die Pferde während der Corona-Beschränkungen auf der faulen Haut.
Hafer fürs Nichtstun: In Viervitz liegen die Pferde während der Corona-Beschränkungen auf der faulen Haut. Quelle: Reiterhof Viervitz
Rügen

„Die Pferde genießen im Moment die Ruhe“, sagt Martina Herrmann. „Aber ich mache mir schon gewaltige Sorgen.“ In Zeiten von Corona brechen auch der Be...