Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Sandra Wagner liebt die Nähe zur Ostsee
Vorpommern Rügen Sandra Wagner liebt die Nähe zur Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:51 02.09.2019
Sandra Wagner (26) Quelle: Christine Zillmer
Anzeige
Garz

Sandra Wagner (26) ist „Teilzeit-Rügenerin“. „Ich war von März bis Dezember 2018 echte Rügenerin“, erinnert sich die Hessin. In dieser Zeit arbeitete sie in einem Pflegeheim in Stralsund. „Die Ausbildung zur Altenpflegerin habe ich noch in Hessen absolviert und konnte deshalb hier sofort einsteigen“, sagt Sandra Wagner. Sie findet Rügen wirklich toll, entschied sich dann allerdings doch wieder für die alte Heimat. „Ich hatte hier einen Freund. Als die Beziehung zu Ende ging, bin ich wieder zurück nach Übernthal in Hessen gezogen“, sagt die 26-Jährige. Es hält sie allerdings nichts davon ab, zusammen mit Mutter und Vater auf die Insel zu kommen. „Ich liebe die Nähe zur Ostsee und wir schlafen hier in Garz dann in einer Ferienwohnung. Die Verbindung zur Feuerwehr Garz ist ganz spannend, denn ich selbst bin seit mehr als zehn Jahren zu Hause in der Feuerwehr.“ Der letzte Besuch der Familie stand ganz im Zeichen des Geburtstages von Garz zum 700 jährigen Stadtrecht.

Von Christine Zillmer

Premiere für die Veranstaltung „Altefähr tanzt“: Zum Auftakt kam Kerstin Ott ins Seebad und begeisterte hunderte Zuschauer am Strand.

01.09.2019

Bei einem Brand eines Gebäudes in Gustow ist am Samstagabend ein erheblicher Sachschaden entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Kripo ermittelt.

01.09.2019

Temperaturen um die 30 Grad Celsius haben Hunderte Sportler nicht davon abgehalten, im und am Sund schwimmend, radfahrend und laufend alles zu geben. Viele lobten die tolle Organisation.

01.09.2019