Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Schüler bauen Hotels für Insekten
Vorpommern Rügen Schüler bauen Hotels für Insekten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:47 07.10.2015
Die Zweitklässler Kevin, Richard, Bruno und Henrike (v.r.n.l.) bauen zusammen mit Anja Sacher ein Insektenhotel. Quelle: Udo Burwitz
Anzeige
Sassnitz

Die 248 Mädchen und Jungen der Nationalpark-Grundschule „Ostseeblick“ in Sassnitz auf Rügen dürfen gegenwärtig das Klassenzimmer gegen die Kreideküste und die Buchenwälder im Nationalpark Jasmund eintauschen. An der Schule wird seit Montag eine Projektwoche unter dem Motto „Vom Meeresgrund zur bewaldeten Küste“ veranstaltet. Die Schule sei eine Nationalparkschule, in der Umweltbildung eine gewichtige Rolle spiele. Die projektwoche diene dazu, die Kinder für die einzigartige Natur vor ihrer Haustür zu begeistern und sie für deren Schutz zu sensibilisieren, erläutert Schulsozialarbeiterin Grit Drews das Anliegen.

Dafür gehen die Erst- bis Viertklässler in dieser Woche mit Rangern auf Exkursion an den Strand entlang der Kreideküste oder in den Buchenwald des Nationalparks. In Workshops werden Steine bemalt, Collagen aus Naturmaterialien gebastelt und sogar Insektenhotels gebaut. Letztere sollen auf dem Schulgelände angebracht werden.

Anzeige



Burwitz, Udo