Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Rügen: Seeadler aus dem Pansevitzer Wald ist tot
Vorpommern Rügen Rügen: Seeadler aus dem Pansevitzer Wald ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 27.02.2019
Der gerettete Seeadler aus dem Pansevitzer Wald ist im Stralsunder Zoo verstorben. Quelle: Bürgerinitiative Gingst
Anzeige
Pansevitz/Stralsund

Traurige Nachricht aus dem Stralsunder Zoo: Der verletzte Seeadler, der am 17. Februar gerettet wurde, ist vor wenigen Tagen gestorben. Die Todesursache ist noch unklar. Dieser verletzte Vogel war von der ehrenamtlichen Tierschützerin Astrid-Birgit Brugger gefunden worden. Das Tier saß auf einem Baumstumpf im Pansevitzer Wald auf Rügen und konnte nicht wegfliegen. Es ließ keine Nähe zu. Nachdem sich die Tierschützer bei einem Adlerexperten rückversichert und informiert hatten, konnte das verletzte und verstörte Tier eingefangen und in den Stralsunder Zoo gebracht werden (die OZ berichtete).

„Der Vogel ist per Kurier zur Untersuchung zum Landesveterinär- und Lebensmitteluntersuchungsamt nach Rostock eingeschickt worden“, sagt Peter Koslik, Pressesprecher der Hansestadt Stralsund. „Wir warten auf das Resultat der Obduktion“. Ein Fremdverschulden sei nicht ausgeschlossen. Die Fachleute des Zoos konnten nur feststellen, dass keine Verletzungen auf dem Körper des Vogels zu erkennen gewesen seien. Es gibt aber den Verdacht, dass das Tier im schlimmsten Fall unter einer Bleivergiftung gelitten habe.

Jochen Kleinke, Seeadlerbetreuer des Naturschutzbundes Mecklenburg-Vorpommern stimmt dem zu und sagt, dass Seeadler oft Opfer der „Jäger von gestern“ werden würden, die auf die bleihaltige Munition nicht verzichten wollen. „Wenn die Seeadler ein Jagdgeschoss fressen und damit einen Blei-Partikel aufnehmen, bekommen sie eine starke Vergiftung, die meistens zum Tod führt“, so der Fachmann. Er sagt, dass in der Natur sonst am häufigsten männliche Seeadler nach Kämpfen mit Konkurrenten verenden. Außerdem würden Seeadler häufig von Zügen erfasst werden.

Ekaterina Ragozina

Rügen Widerstand gegen Gewerbepark - Sellin: Ortsteile gegen Gewerbepark

Gegner der Errichtung eines Gewerbeparks in Neuensien melden sich auf Einwohnerversammlung zu Wort

27.02.2019
Rügen Bäckerei Peters baut in Mukran eine originelle Eismanufaktur - Naschwerk entsteht hinter goldener Fassade

Die vor 55 Jahren in Sassnitz gegründete Bäckerei Peters überrascht immer wieder mit originellen Produktideen – und mit ungewöhnlicher Architektur. Das dürfte auch für die neue Eismanufaktur gelten.

27.02.2019

Die 16-Jährige möchte Rechtspflege studieren

27.02.2019