Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Sparkassen-Fusion blieb ohne Zwischenfälle
Vorpommern Rügen Sparkassen-Fusion blieb ohne Zwischenfälle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:27 16.09.2014
Der Servicemitarbeiter Robert Jost ist einer der Kollegen, die die Rügener Kunden der Sparkasse an der Hotline bei Problemen und Fragen beraten, die im Zuge der technischen Fusion mit der Sparkasse Vorpommern auftreten. Quelle: Maik Trettin
Anzeige
Bergen

Die technische Fusion der Sparkassen Vorpommern und Rügen ging am Wochenende weitgehend reibungslos über die Bühne. Nach dem rechtlichen Zusammenschluss beider Geldhäuser im vergangenen Jahr bekamen nun 30 000 Rügener Konten neue Nummern und deren Inhaber neue Geldkarten. Mit denen konnte trotz der angekündigten Einschränkungen in den meisten Fällen problemlos bezahlt und Geld abgehoben werden.

Anzeige



Maik Trettin