Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Rügen Im Laufschritt um Bergens Haus-See
Vorpommern Rügen Sport Rügen Im Laufschritt um Bergens Haus-See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.09.2016
Anzeige
Bergen

Der September ist auf Rügen der Monat mit den meisten Laufveranstaltungen. In der letzten Woche erst beim Ernst-Moritz-Arndt-Lauf in Garz angetreten, wird man beim Nonnenseelauf am Sonnabend wieder einige bekannte Gesichter sehen. „Ein Blick in die Anmeldeliste zeigt, dass das Interesse an dem Lauf rund um den See vor den Toren Bergens ungebrochen scheint“, sagt Roland Arnold vom 1. LAV Bergen.

Die Stadt Bergen veranstaltet gemeinsam mit dem Verein den nunmehr 21. Lauf. „Diese Veranstaltung hat eine gute Tradition auf der Insel und ist fester Bestandteil im Laufkalender vieler Freizeitsportler. Erstmals kommt dabei in Zusammenarbeit mit der Firma Tollense-Timing eine Chipzeitmessung zum Einsatz“, verrät Arnold.

Begonnen wird der Lauftag rund um den Nonnensee um 10 Uhr mit der Altersklasse der unter 18-Jährigen, die über eine Laufstrecke von fünf Kilometern an den Start gehen. Es folgen dann fünf Minuten später die Männer und Frauen, die sich an den 10-Kilometer-Lauf – also zwei Runden um den Nonnensee – rantrauen. „Wir erwarten die ersten Läufer etwa 20 Minuten später im Ziel. Gegen 10.35 Uhr planen wir den Start der Männer und Frauen, die nur einmal den Nonnensee umrunden wollen“, weiß Roland Arnold zu berichten. Die Kinder im Alter von elf Jahren beginnen ihr Rennen zeitgleich mit den ganz Kleinen um 11.05 Uhr an verschiedenen Startpunkten. Die Neun- bis Zehnjährigen starten ihren Lauf auf der gegenüberliegenden Seeseite, am Abzweig nach Parchtitz. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Laufes werden gebeten, sich bis 10.10 Uhr im Ziel (Parkplatz Nonnensee B 96) anzumelden und ihre Startnummer in Empfang zu nehmen. Abschließen werden den Nonnenseelauf die Teilnehmer der Altersklasse U 13 mit ihrem Start um 11.30 Uhr. Eingeladen dazu sind alle Laufinteressenten ab dem (Geburtsjahr 2005-2004). „Alle Teilnehmer unter 18 Jahren haben die Möglichkeit, die Strecke von fünf Kilometern in Angriff zu nehmen. Und alle über 18 Jahre können sich für zwischen fünf und zehn Kilometern entscheiden“, macht Arnold deutlich. Den Jüngsten wollen die Veranstalter diese langen Strecken nicht zumuten. Für die Sechs- bis Achtjährigen geht es eine halbe Runde um den Nonnensee.

Die Anmeldeliste wurde am Mittwochabend geschlossen. „Bisher haben wir in allen Läufen Teilnehmer. Etwas überrascht bin ich darüber, dass sich bisher nur fünf Kinder für die halbe Runde um den Nonnensee gefunden haben. Im letzten Jahr waren elf Kinder dabei“, hofft Roland Arnold auf weitere junge Teilnehmer, die sich bis 9.30 Uhr, anmelden können.

Diese Laufveranstaltung ist auf 150 Teilnehmer begrenzt. Die Startgebühren sind vor Ort zu entrichten. Es erfolgt eine nach Geschlecht und Altersklassen getrennte Wertung. Aus Platzgründen im Start- und Zielbereich bittet der Veranstalter alle Teilnehmer und Besucher, die mit Fahrzeugen anreisen, möglichst auf andere Parkplätze im Stadtzentrum auszuweichen und beim Überqueren der Bundesstraße äußerste Vorsicht walten zu lassen.

Christian Niemann

Mehr zum Thema

Die traditionelle Laufveranstaltung der Stadt Garz und der CJD Fachklinik ist ein Höhepunkt im Rügener Sportkalender

12.09.2016

Grün-Weiß Usedom fährt ersten Saisonsieg ein / Zinnowitz und Kröslin verlieren

13.09.2016

Wittenbeck scheitert im Elfmeterschießen / Pepelow verliert in der Verlängerung

13.09.2016

Der Schachverein Rugia Bergen veranstaltet ab heute in der Aula der Altstadt-Grundschule sein Schachturnier. Der Rügenpokal wird bereits das 32. Mal ausgetragen.

16.09.2016

Erste Anmeldungen für 2017 bereits eingetroffen

16.09.2016

An diesem Wochenende startet die neue Saison

16.09.2016