Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Sportplatz-Geld für Mönchguter Kinder
Vorpommern Rügen Sportplatz-Geld für Mönchguter Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:05 07.10.2015
Wehrführer David Masuch (l.) und sein Stellvertreter Silvio Lüder überreichen Mandy Herrmann, Vorsitzende des Schulfördervereins, den symbolischen Scheck. Quelle: Feuerwehr Middelhagen
Anzeige
Middelhagen

Eine Sportspielfläche mit Tartanbahn von 24 mal 12 Metern auf dem Schulhof – dafür sammeln die GrundschuleMönchgut“ in Gager und der gleichnamige Förderverein seit Monaten fleißig Geld. Denn die Mädchen und Jungen haben Sportunterricht wie zu Omas Zeiten. Im Winter und wenn es regnet, finden die Sportstunden in einem Klassenraum oder auf dem Flur statt. Ansonsten geht es raus auf die holprige Rasenfläche vor dem 1957 errichteten Schulgebäude.

Den Kauf eines kleinen Sportplatzes will auch die freiwillige Feuerwehr Middelhagen unterstützen. Für Wehrführer David Masuch und seinen Stellvertreter Silvio Lüder mehr als eine Ehrensache. Denn viele Kinder aus der Jugendfeuerwehr besuchen die Bildungseinrichtung in Gager oder haben sie besucht.

Anzeige

„Schon allein dies ist ein guter Grund, dieses Vorhaben zu unterstützen“, so die beiden Brandschützer. Sie selbst drückten einst in Gager die Schulbank und überreichten nun Mandy Herrmann, Vorsitzende des Schulfördervereins, einen symbolischen Scheck in Höhe von 500 Euro.

Von dieser Summe hatten die Kameraden der Feuerwehr 350 Euro in ihren eigenen Reihen gesammelt. Weitere 150 Euro waren als Entschädigung für die Helfer bei der Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses in Middelhagen im Mai zusammengekommen. Damals hatten die Mitglieder des Schulfördervereins die Brandschützer tatkräftig unterstützt. „Die Helfer wollten die Entschädigung nicht selber haben, sondern spenden. Da haben wir den Betrag um 350 Euro auf nun 500 Euro aufgestockt“, so Masuch.



Herold, Gerit