Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Stadt prüft Bau einer neuen Zufahrt zum Gewerbegebiet Tilzow
Vorpommern Rügen Stadt prüft Bau einer neuen Zufahrt zum Gewerbegebiet Tilzow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 10.04.2014
Sorgen für Lärm: Lkw auf dem Weg ins Gewerbegebiet Tilzow. Das soll eine andere Verkehrsanbindung bekommen. Quelle: Virginie Wolfram
Anzeige
Bergen

Die Stadt Bergen prüft den Bau einer alternativen Straßenanbindung für das Gewerbegebiet Tilzow. Das sollte nach den ursprünglichen Plänen vor allem über die geplante Ortsumgehung angefahren werden. Doch ob die jemals kommt und wenn ja wann, ist völlig unklar.

Eine Arbeitsgruppe in der Stadtverwaltung bereitet gegenwärtig Unterlagen für die Stadtvertreter vor, die sich für eine der beiden Varianten entscheiden sollen. Zwei Anbindungen für das Gebiet sind nicht zu finanzieren. Bislang rauscht der Verkehr allein über den Tilzower Weg. Die dortigen Anwohner klagen seit Jahren über Lärmbelästigungen.

Anzeige



Maik Trettin