Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Stadtvertreter Uwe Hinz schmeißt hin
Vorpommern Rügen Stadtvertreter Uwe Hinz schmeißt hin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:48 05.12.2014
Uwe Hinz hat sein Mandat in der Stadtvertretung von Bergen niedergelegt.
Uwe Hinz hat sein Mandat in der Stadtvertretung von Bergen niedergelegt. Quelle: Daniel Heidmann
Anzeige
Bergen

Uwe Hinz hat in der Bergener Stadtvertretung sein Mandat niedergelegt. Nach seiner Erklärung packte er sofort seine Unterlagen zusammen und verließ den Saal. Der langjähriger Stadtvertreter, nach der Wende erster Stadtverordnetenvorsteher, Bergens Stadtführer, Geschäftsmann und Streiter für Kultur und Historie begründete seinen Schritt mit der großen Enttäuschung über den unwürdigen Umgang, der mit ihm seit der letzten Kommunalwahl gepflegt werde. So bekam Hinz weder einen Platz in Ausschüssen, noch in der Arbeitsgruppe „Bergen 2030“. Auch würden seine Ideen und Vorschläge grundsätzlich abgeschmettert. Andere Stadtvertreter würden ihm mit - wie er sagt - Schnoddrigkeiten und Frechheiten begegnen.



Jens-Uwe Berndt