Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Touristen auf Rügen verärgert: Darum liegt der Weg zum Strand von Prora voller Scherben
Vorpommern Rügen

Touristen auf Rügen verwundert: Darum liegen viele Scherben aus der DDR am Proraer Strand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 06.08.2021
Ralf Sperlich ist mit seinen beiden Söhnen Samuel und Benaja in Prora unterwegs (linkes Bild). Rechts, Müll auf dem Weg zum Strand. Nicht von der Party der vergangenen Nacht, sondern Relikte aus DDR-Zeiten. 
Ralf Sperlich ist mit seinen beiden Söhnen Samuel und Benaja in Prora unterwegs (linkes Bild). Rechts, Müll auf dem Weg zum Strand. Nicht von der Party der vergangenen Nacht, sondern Relikte aus DDR-Zeiten.  Quelle: Stefan Sauer
Prora

Der Strand von Prora in der Binzer Bucht ist beliebt, in Höhe der „Neuen Mitte“ ist an schönen Tagen eine ganze Prozession unterwegs in Richtung der r...