Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Umsetzung des Sowjet-Denkmals: Russen können „Njet“ sagen
Vorpommern Rügen Umsetzung des Sowjet-Denkmals: Russen können „Njet“ sagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 06.03.2015
Es gibt Pläne, das sowjetische Ehrenmal zu versetzen, um das Portal der Marienkirche dahinter wieder sichtbar zu machen.
Es gibt Pläne, das sowjetische Ehrenmal zu versetzen, um das Portal der Marienkirche dahinter wieder sichtbar zu machen. Quelle: Stefan Sauer
Stralsund

Bei den Plänen zur Umsetzung des sowjetischen Ehrenmals auf dem Neuen Markt in Stralsund hat Russland ein gehöriges Wort mitzureden. Selbst wenn die H...