Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen „Veränderung und Wandlung“ bei der Kulturstiftung Rügen
Vorpommern Rügen „Veränderung und Wandlung“ bei der Kulturstiftung Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.06.2017
Das von den Abmaßen größte Werk des Malers Harald Hoffman de Vere in der aktuellen Putbusser Orangerie-Ausstellung trägt den Titel „Paartanz im November“ und zeigt die Berliner Mauer im Herbstregen.
Das von den Abmaßen größte Werk des Malers Harald Hoffman de Vere in der aktuellen Putbusser Orangerie-Ausstellung trägt den Titel „Paartanz im November“ und zeigt die Berliner Mauer im Herbstregen. Quelle: Fotos: Christian Rödel
Putbus

Einen beeindruckenden Blick in das überaus vielseitige Gesamtwerk des Berliner Künstlers Harald Hoffman de Vere gewährt die Orangerie Putbus seit dem...

Mehr zum Thema

Jan Fabre ist einer der experimentierfreudigsten Künstler. Seine Ausnahmeprojekte entstehen im „Laboratorium“ in Antwerpen. Ein Ort, der an die Factory von Andy Warhol erinnert. Ein Besuch.

15.06.2017

Jahngymnasium zeigt im St. Spiritus Schülerarbeiten zur Reformation und zum Buchdruck

16.06.2017

„Dieses Atelier ist ein Kracher“, wertschätzt Jürgen Meister (63) aus Nordrhein-Westfalen die große Halle des Maritimen Jugenddorfs Wieck (Majuwi).

16.06.2017