Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Kabarett, Musik und Tanz
Vorpommern Rügen Kabarett, Musik und Tanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 29.10.2019
„Holm ist mein Name, Herr Holm für Sie!“ Dirk Bielefeldt präsentiert seine Kultrolle im Theater Putbus. Quelle: Detlef Lübcke
Anzeige
Rügen

Vor allem Musikfans können sich auf das nahende Wochenende freuen, das viele durch den morgigen Feiertag verlängern.

Im Putbusser Marstall steht am Donnerstag ab 19.30 Uhr Ute Freudenberg mit Band auf der Bühne. Die Künstlerin schaut bereits auf 40 Jahre im Showgeschäft zurück und gehört damit längst zu bekanntesten Stimmen Deutschlands, die gut dreieinhalb Oktaven umfasst. Elf Alben hat sie auf den Markt gebracht und an ein Ende ist noch längst nicht zu denken. Denn auch für die Zukunft hat sie noch manches Projekt im Blick.

Im Ostseebad Binz gibt es morgen ab 20 Uhr im Haus des Gastes ein Wiedersehen mit der Leipziger Pfeffermühle mit Burkhard Damrau und Dieter Richter. Die Highlights aus den Programmen der letzten Jahre kommen garniert mit einer gehörigen Portion Pfeffer auf die Bühne. Das Kabarett macht dabei vor niemandem halt. Bei ihrer Querreise durch die deutsche Gesellschaft müssen sich Politiker, Ärzte, Polizisten, Hartz4-Empfänger oder Rentner sich in Acht nehmen.

Am Freitag macht dann Dirk Michaelis ab 20 Uhr im Marstall Putbus Station. "Mir gehörn" lautet der Titel seines elften Soloalbums, das Großes verspricht, nicht zuletzt weil ihm dabei erneut die Schriftstellerin Gisela Steineckert zur Seite stand, die sich auch schon für seinen Erfolgshit „Als ich fortging“ verantwortlich zeichnet. Zuletzt überzeugte Dirk Michaelis mit den Alben „Welthits auf deutsch“, auf denen er die Titel der Stars wie Paul McCartney, Sting oder U2 umsetzte.

Ein Stelldichein mit Herrn Holm und seinem Programm „Neben der Spur“ gibt es am Samstag ab 19.30 Uhr im Theater Putbus. Mit mürrischem Blick, schlurfendem Gang und Hornbrille macht er sich wieder an die Aufgabe, die Welt mit Ruhe und Ordnung vor dem Chaos bewahren zu wollen.

Das Tanzbein kann dann am Samstag ab 19.30 Uhr in der Scheune von Bauer Lange in Lieschow geschwungen werden. Der 34. Ummanzer Bauernball verbindet dann Erntedankfest mit Musik und Tanz, Buffet und Bauernolympiade.

Wer Kultur gern mit Bewegung verbindet, sollte sich jedoch schon morgen in den Sattel schmeißen. Um 10 Uhr ist am Haus des Gastes im Ostseebad Baabe dann der Start zur Radtour „Lyonel Feininger auf Rügen – Eine Spurensuche“. Besucht werden die Aufenthaltsorte des Künstlers, der vor allem für seine Zeichnungen auf der Insel Usedom bekannt ist und gerne auf Rügen zu Gast war.

Von Wenke Büssow-Krämer

Ein halbes Jahr nach dem Spatenstich sind in Garz 23 Baugrundstücke komplett erschlossen. Mit dem Hochbau kann in Kürze begonnen werden.

29.10.2019

Fast 1500 deutsche Krankenhäuser wurden im Auftrag des „Focus“ bewertet. In MV liegen die Uniklinika Rostock und Greifswald wie 2018 vorn. Stralsund ist nur noch Vierter.

29.10.2019
Rügen Herbstmarsch der Jugendfeuerwehren 591 Brandschützer beweisen Mut und Ausdauer

79 Teams beteiligten sich am Sonnabend beim Herbstmarsch der Jugendfeuerwehren des Landkreises Vorpommern-Rügen. Sie absolvierten zwei unterschiedliche Rundkurse auf Mönchgut, auf denen sie an verschiedenen Stationen Aufgaben bewältigen mussten. Auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz.

28.10.2019