Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Zwei Autos in Binz stoßen zusammen – 30 000 Euro Schaden
Vorpommern Rügen Zwei Autos in Binz stoßen zusammen – 30 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 24.10.2019
Einer der Männer, die in den Unfall in Binz verwickelt waren, musste ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)
Einer der Männer, die in den Unfall in Binz verwickelt waren, musste ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Binz

Vorfahrt missachtet: In Binz auf Rügen sind am Donnerstagnachmittag gegen 15.40 Uhr zwei Pkw zusammengestoßen. Ein 57-Jähriger war in seinem Ford auf der Puttbuser Straße unterwegs. An der Kreuzung Puttbuster Straße / Klünderberg achtete er aber nicht auf die Vorfahrt eines Audi. So kam es zum Unfall. Der 52 Jahre alte Fahrer des zweiten Wagens wurde dabei leicht verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. Nach Polizeiangaben wird der Schaden auf etwa 30 000 Euro geschätzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Lesen Sie auch:

Preetz: Zeugen nach Diebstahl aus Firmentransporter gesucht

Vize-Miss von MV strebt jetzt nach der Bernsteinkrone

Von OZ