Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Volksvertreter in Lohme kündigt Rückzug nach Beschwerde an
Vorpommern Rügen Volksvertreter in Lohme kündigt Rückzug nach Beschwerde an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.06.2016
Skizzen für das auf dem ehemaligen Rügenradio-Gelände geplante Großprojekt wurden Einwohnern der Gemeinde Lohme schon in einer Bürgerversammlung an die Wand geworfen. Alle zum Vorhaben bereits gefassten Beschlüsse der Gemeindevertretung stehen jetzt allerdings auf der Kippe. Quelle: Udo Burwitz
Lohme

Die Gemeindevertreter von Lohme müssen vermutlich „nachsitzen“ und werden alle bislang gefassten Beschlüsse zum geplanten 500-Betten-Projekt auf dem...