Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Von Lebensart und Lebensfluten
Vorpommern Rügen Von Lebensart und Lebensfluten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 05.07.2018
Im Vorjahr begeisterte die Hinterlandbühne das Publikum im Schlosspark Pansevitz mit dem Faust I. Ab Freitag gibt es wieder Goethe. Quelle: Foto: U. Driest
Anzeige
Rügen

Wer sich am kommenden Wochenende auf der Insel nicht gut unterhalten fühlt, dürfte selber Schuld sein. Vom maritimen Dorffest und Lebensart-Messe über IndieTronicRap bis zu Goethes Faust und konzertanter Musik reicht das Angebot.

Der Schmachter Markt in Binz, an der ruhigen Seite des Ostseebades gelegen, bietet am Freitag von 9 bis 15 Uhr regionale Produkte und lädt ein, zu probieren, genießen und kaufen.

Jedes Jahr im Juli legt sich der Fährmann an Deutschlands kleinster Ruderfähre besonders stark ins Zeug. Dann findet wieder das alljährliche Wiesenfest an der Moritzdorfer Fähre

statt. Das Fest verbindet gute Unterhaltung auf lässig-ländliche Weise mit dem Naturerlebnis. Vom Parkplatz am Ortseingang gelangen Gäste per Pferdekutsche ins Dorf und bis zum Ende des Festes gegen 23 Uhr auch noch mit der Fähre über die Bek zum Baaber Bollwerk.

Von Freitag bis Sonntag gastiert die LebensArt im Schlosspark von Putbus. Die Messe bietet größte Vielfalt an Trends rund um das Thema Garten, Wohnen und Lifestyle und ist ein jährliches Highlight für Insulaner und Gäste. Über 200 Aussteller bieten auch Mode, Schmuck, Tischwäsche, Antiquitäten und Wohndekorationen und allein zwölf Händler sind in Sachen Möbel vor Ort.

Gäste sind zum Bummeln, Entdecken und Staunen eingeladen.

Achtung Anglizismen: Den Himmel über Binz möchten der „SongwriterRapper“ Julian Philipp David und die Stuttgarter „IndieTronicRap-Kombo“ Schlaraffenlandung beim OpenAir Konzert rocken. Die Musiker treten am Sonnabend ab 19 Uhr auf dem Kurplatz des Ostseebades auf.

Wer am Sonntag noch überschüssige Kräfte abbauen möchte, kann ab 19.30 Uhr das Tanzbein im Festzelt zu Musik mit DJ Reiner auf dem Campingplatz von Thiessow schwingen. Ende offen.

Und wer sich auf den Auftritt des Kabarettisten Uwe Steimle am Sonnabend im Theater Putbus freut und noch keine Karten hat, braucht sich nicht mehr darum zu bemühen. Der Abend unter dem Titel „Feinkost“ ist ausverkauft.

Dafür gibt es noch freie Plätze für das Konzert des Multiinstrumentalisten, Gitarristen und Entertainers Vicente Patiz am Sonntag. Der Musiker schafft mit Gitarren, Didgeridoo, Low Whistle, Percussion und 42-saitiger Harfengitarre Klangwelten, die von Flamenco bis Jazz und Weltmusik reichen. Beginn ist 18 Uhr.

OZ

Yvonne Schiwik hat ein Spiel entwickelt, in dem sich alles um die Stadt am Sund dreht – mit viel Liebe zum Detail

05.07.2018
Stralsund InselUsedom / Insel Rügen / Stralsund / Lubmin Rettungsschwimmer dringend gesucht

Die Gewinnung von Nachwuchs ist schwierig. Nicht jeder will in diesem Ehrenamt arbeiten. So bleiben in der Vor- und Nachsaison Rettungstürme unbesetzt.

05.07.2018

Ina Handelmann und Günter Christiansen sind wieder in ihrem Kunstraum Wasserwerk aktiv

05.07.2018