Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Wasserflugzeuge auf dem Weg nach Ostpreußen
Vorpommern Rügen Wasserflugzeuge auf dem Weg nach Ostpreußen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 24.07.2017
Anzeige
Swinemünde

Ein Bericht über die Landung des damals größten Flugboots 1932 in Stralsund auf der letzten Heimatgeschichtsseite hat den geschichtsinteressierten Greifswalder Erwin Rosenthal zu folgenden Zeilen zur Geschichte seiner Heimatstadt inspiriert:

Swinemünde hatte seit 1919 den Flughafen in Garz (heute Flughafen Heringsdorf) als „Landflugplatz Swinemünde“ genutzt. Als Fliegerhorst Garz wurde er in den 1930er Jahren zum Geburtsort der ersten und einzigen Kunstflugstaffel in der deutschen Fliegerei. Um 1930 wurde Swinemünde Wasserverkehrslandeplatz für Flugboote. Die Lufthansa nutzte als Basen für Küsten-, Ostsee- und Skandinavienflüge mit Schwimmerflugzeugen und Dornier-Flugbooten neben Swinemünde den größten deutschen Wasser-Landflughafen Stettin-Altdamm sowie den Wasserflughafen auf der Insel Rügen.

Von Swinemünde aus beförderten die Wasserflugzeuge der Lufthansa Passagiere auch nach Ostpreußen. Ostpreußen war nach dem Ersten Weltkrieg Exklave geworden und konnte von Deutschland aus nur mit Schiffen und Flugzeugen erreicht werden. Als „Rollfeld“ für die Flugboote diente die östliche Swine vor Klüß (Klicz). Die Landanlagen befanden sich am Mövenhaken vor Kaseburg.

Die auf dieser Linie eingesetzte Do X, ein zwölfmotoriges Flugboot von Dornier, hatte während ihres Probefluges 1929 159 Passagiere und 10 Besatzungsmitglieder befördert und damit einen Rekord aufgestellt, der erst 20 Jahre später durch die Lockheed Constellation überboten wurde (168 Passagiere und 11 Besatzungsmitglieder).

OZ

Mehr zum Thema

Swinemünder Kult-Autor beschreibt Storys berühmter Personen, die Polen den Rücken kehrten

19.07.2017
Grevesmühlen Piraten im Interview: Heute Marc Clear exklusiv in der OZ Der Engländer in Grevesmühlen

Marc Clear über seine Rolle als Don Krawallo und den Reiz, böse Charaktere zu spielen

20.07.2017

Für die Notsanierung der Wasserburg sind Fördermittel verfügbar. Ob die reichen, muss aber noch geprüft werden.

20.07.2017

Erste Rügener Messe „Mein Hund – Partner auf 4 Pfoten“ im Marstall von Putbus

24.07.2017

Gestern ging in Bergen das diesjährige Stadtfest zu Ende. Drei Tage lang gehörte das Zentrum nicht den Autos, sondern den großen und kleinen Partyfreunden, die rund ...

24.07.2017

Die Flugboote Do X der Firma Dornier starteten von der östlichen Swine aus

24.07.2017