Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Weniger Kinder geboren als prophezeit
Vorpommern Rügen Weniger Kinder geboren als prophezeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 11.02.2013
Anzeige
Bergen

n denen wir zwei Mädels auf dieser Seite vorstellen möchten:

Fast drei Wochen zu früh wurde Mia Schergung am 4. Februar geboren. Kurz nach ihrer Geburt um 20.38 Uhr wog das erste Kind von Nicole Mühlpfort und ihrem Lebensgefährten Andreas Schergung (beide 27) 2680 Gramm und maß 46 Zentimeter. Zu Hause ist die kleine Familie in der Inselhauptstadt Bergen.

Auch Jana Schröder (25) und Carsten Knaak, ebenfalls Bergener, bekamen in der vergangenen Woche ihr erstes Kind — ein kleines Mädchen. Kurz nach ihrer Geburt am 7. Februar um 13.07 Uhr brachte

Janin Schröder 3450 Gramm auf die Waage und war glatte 50 Zentimeter groß. sb

OZ

Für die Stralsunder Häfen gibt es große Pläne. Peter Fürst, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, sowie Hafenkapitän Ingolf Träger erläuterten einige der Vorhaben beim 23. Nautischen Essen im arcona Hotel „Baltic“.

11.02.2013
Rügen In kuerze IN KÜRZE

Treffen der Mitglieder der Volkssolidarität Glowe — Die Mitglieder der Ortsgruppe der Volkssolidarität Glowe treffen sich am Mittwoch, 20. Februar, um 14.30 Uhr in der Feuerwache Glowe zu einem geselligen Nachmittag.

11.02.2013

SchwimmenDas nunmehr 15. Internationale Vilm-Schwimmen findet in diesem Jahr am 24. August statt. Zu diesem kleinen Jubiläum haben sich schon jetzt eine Reihe Schwimmerinnen und Schwimmer aus vielen Teilen Deutschlands angemeldet.

11.02.2013