Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Zaunteile von Friedhof auf Rügen gestohlen
Vorpommern Rügen Zaunteile von Friedhof auf Rügen gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 01.03.2019
Diebe stahlen Teile dieser gusseisernen Zäune vom Friedhof in Trent auf Rügen.
Diebe stahlen Teile dieser gusseisernen Zäune vom Friedhof in Trent auf Rügen. Quelle: Polizei
Anzeige
Trent

Bereits in den vergangenen Wochen, etwa im Zeitraum vom 4. bis 13. Februar, entwendeten unbekannte Täter Teile einer gusseisernen Grabumrandung vom Friedhofsgelände in Trent auf der Insel Rügen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, trennten die Täter nach bisherigen Ermittlungen die Zaunpfähle im unteren Bereich ab und transportierten diese samt den Zaunfeldern anschließend ab. Die als antiquarisch geltenden Zaunstücke sind etwa 1000 Euro wert.

Polizei bittet um Hilfe bei der Aufklärung

Die Kriminalpolizei in Bergen ermittelt in diesem Fall und bittet die Bevölkerung um Unterstützung bei der Aufklärung des Falls. Wer den Diebstahl beobachtet hat oder Angaben zu möglichen Tätern machen kann, wende sich bitte an die Beamten im Polizeihauptrevier Bergen in der Wasserstraße 15 d, telefonisch unter 03838 / 81 00 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. Auch Hinweise auf Internetseiten, auf denen diese oder ähnliche Zaunfelder zu sehen sind, nehmen die Beamten entgegen. Für Hinweise über das Internet steht auch die Seite der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zur Verfügung.

Thomas Pult