Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Zwei Arbeiter im Hafen Sassnitz-Mukran verletzt
Vorpommern Rügen Zwei Arbeiter im Hafen Sassnitz-Mukran verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 25.06.2019
Der Fährhafen Mukran aus der Vogelperspektive (Symboldbild). Hier ereignete sich der schwere Arbeitsunfall. Quelle: Fährhafen Sassnitz
Anzeige
Sassnitz

Schwer verletzt worden sind am Dienstagnachmittag zwei Arbeiter im Fährhafen Sassnitz-Mukran. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich gegen 14.05 Uhr an einem Liegeplatz ein Metallträger gelöst. Einer der beiden Arbeiter zog sich dadurch Verletzungen im Gesicht zu.Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Greifswald geflogen.

Zweiter Arbeiter kam ins Krankenhaus nach Bergen

Der zweite Arbeiter wurde am Knie verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Bergen auf Rügen gefahren. Warum sich der Metallträger löste, ist noch unklar. Laut Polizeimitteilung dauern die Ermittlungen zur Unfallursache noch an.

Thomas Pult

Trotz des Verdachts von Wahlbetrug ist der neue Bürgermeister von Göhren vereidigt worden. Laut Wahlleiter gebe es keine Anhaltspunkte für einen Wahlbetrug.

25.06.2019

Es wird heiß in Vorpommern – und bei Temperaturen von über 30 Grad Celsius macht das Arbeiten nicht unbedingt Spaß. Die OZ hat sich in Unternehmen zwischen Ribnitz-Damgarten und Zinnowitz auf Usedom umgehört, wie sie ihre Angestellten im Job erfrischen.

25.06.2019

Weil Stellen unbesetzt sind und es einen erhöhten Krankenstand gibt, kommt es derzeit auf der Insel Rügen zu erheblichen Ausfällen von Linien-Bussen der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen. Betroffen ist auch Stralsund.

25.06.2019