Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund 2600 Meter Elektrokabel gestohlen
Vorpommern Stralsund 2600 Meter Elektrokabel gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 27.05.2015
So soll der Wohnpark Sundblick einmal aussehen. Jetzt wurden von der Baustelle 2600 Meter Elektrokabel gestohlen.
So soll der Wohnpark Sundblick einmal aussehen. Jetzt wurden von der Baustelle 2600 Meter Elektrokabel gestohlen.
Anzeige
Stralsund

Auf der Baustelle für das künftige Wohngebiet Sundblick an der Greifswalder Chaussee in Stralsund sind 2600 Meter Stromkabel verschwunden im Wert von rund 2000 Euro verschwunden.

Wie der stellvertretende Leiter des Polizeihauptreviers, Roland Kleina, gestern mitteilte, wurde der Verlust am Dienstag angezeigt.

Es wird davon ausgegangen, dass die Kabelrollen (fünf zu 500 Meter, eine zu 100 Meter) über Pfingsten gestohlen wurden.

Sie lagen im dritten Stock eines im Rohbau befindlichen Hauses. Die Kripo ermittelt.



Woldt, Jens-Peter