Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund 29 Heuballen vom Acker spurlos verschwunden
Vorpommern Stralsund 29 Heuballen vom Acker spurlos verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:33 14.08.2015
29 Heuballen sind in Koitenhagen direkt vom Acker geklaut worden.
29 Heuballen sind in Koitenhagen direkt vom Acker geklaut worden. Quelle: Agentur
Anzeige
Koitenhagen

Es wird immer verrückter – jetzt haben Diebe von einem Acker in Koitenhagen in der Gemeinde Weitenhagen (Vorpommern-Rügen) 29 Heuballen mitgehen lassen. Und da man sich die nicht einfach auf den Rücken schnallen kann, ist sicher, dass die Täter mit schwerer Technik vorgefahren sind, um das wertvolle Tierfutter aufzuladen.

„Da braucht man schon einen Traktor und einen Frontlader, sonst kriegt man die Ballen nicht weg. Per Hand ist das schon gar nicht machbar. Leider gibt es keine Zeugen, weil das Feld ziemlich abgelegen ist – von Koitenhagen Richtung Moor“, sagt Christoph Reichel gestern der OZ. Er habe einen Verdacht. „Und den habe ich bei meiner Anzeige auch der Polizei mitgeteilt, doch nichts tut sich.“



Sommer, Ines