Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ab 2017 könnte Erdöl fließen
Vorpommern Stralsund Ab 2017 könnte Erdöl fließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.10.2013
Öl-Erkundung zwischen Saal und Barth. Ein Schwerlastkran hievt hier — im Februar 2011 — eine Mastsektion auf den etwa 30 Meter hohen Bohrturm bei Saal.
Öl-Erkundung zwischen Saal und Barth. Ein Schwerlastkran hievt hier — im Februar 2011 — eine Mastsektion auf den etwa 30 Meter hohen Bohrturm bei Saal. Quelle: Jens Köhler
Nehringen

In Vorpommerns Erde könnten Milliardenschätze ruhen — in Form von Erdöl. Welche Fortschritte die Erkundungsbohrungen der deutsch-kanadischen Firma Cen...