Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ärztehaus kurz vor Fertigstellung
Vorpommern Stralsund Ärztehaus kurz vor Fertigstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 10.10.2015
Das Ärztehaus an der Schwedenschanze in Stralsund wurde nun eingeweiht. Quelle: Reik Anton
Anzeige
Stralsund

Etwas mehr als ein Jahr dauerten die Umbauarbeiten am Ärztehaus an der Schwedenschanze in Stralsund. „Vielen war das Gebäude als kleiner Schandfleck bekannt. Das hat sich nun geändert“, sagte Andreas Wierth, Chef der Ärztegemeinschaft am Strelasund. Am Donnerstagabend wurde die Einweihung gefeiert.

Doch noch ist das Ärztehaus nicht komplett bezugsbereit. „Bis zum Jahresende werden etwa 80 Prozent der Flächen fertig und an ihre Nutzer übergeben sein“, blickte Wierth voraus. Die Räume für die Apotheke können am 15. Oktober übergeben werden. Bis zum Jahresende werden auch die Kinderärzte, das Sanitätshaus, Ergotherapie sowie Physiotherapie das Ärztehaus Schwedenschanze beziehen können.

Anzeige

Zudem ist der Aufzug fertiggestellt - auch wenn das länger dauerte als geplant. „Eigentlich sollte der neue Fahrstuhl schon im Sommer vergangenen Jahres eingebaut werden. Nun wurde es Oktober 2015“, berichtete Chirurg Dr. Michael Bartelt, der schon vor dem Umbau in dem Haus seine Praxis betrieb. Finanziert wird die 3,5 Millionen Euro teure Investition über einen Immobilienfonds. Eigentümer sind überwiegend die Ärzte, die hier künftig ihre Praxen haben werden. Zu den Gesellschaftern gehört auch Andreas Wierth selbst.

Mit der Einweihungsfeier sollte auch den an der Sanierung beteiligten Handwerkern gedankt werden.



Anton, Reik