Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Aktionsbündnis Rad: Weg mit unsinnigen Schildern!
Vorpommern Stralsund Aktionsbündnis Rad: Weg mit unsinnigen Schildern!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.06.2018
Schutzstreifen statt ausgebauter Radwege, so wie hier am Carl-Heydemann-Ring in Stralsund, sind umstritten.
Schutzstreifen statt ausgebauter Radwege, so wie hier am Carl-Heydemann-Ring in Stralsund, sind umstritten. Quelle: Foto: Christian Rödel
Stralsund

Das neue Aktionsbündnis „Pro Rad“ fordert bessere Bedingungen für Radfahrer in Stralsund. Insbesondere die aus Sicht der Mitglieder an vielen Stellen...