Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Am Montag startet der Schiffbau
Vorpommern Stralsund Am Montag startet der Schiffbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.01.2018
Anzeige
Stralsund

Nachdem in Wismar und Rostock die Arbeiten auf den MV-Werften längst laufen, soll am Montag auch in Stralsund der Schiffbau wieder aufgenommen werden.

Nach Angaben der Werft soll am Vormittag der erste Brennschnitt für die „Crystal Endeavor“ für Crystal Yacht Expedition Cruises erfolgen. „Damit startet in Stralsund die Fertigung des ersten Schiffes der Endeavor-Klasse“, sagte der Sprecher der MV-Werften, Stefan Sprunk. Die 164 Meter lange Expeditionsyacht im Sechs-Sterne-plus-Standard soll 2019 an die Reederei übergeben werden.

Die Klasse der Expeditionsyachten soll ausschließlich in Stralsund gebaut werden, während an den Standorten Rostock und Wismar Kreuzfahrtschiffe und Flusskreuzer entstehen. Für die Kreuzfahrtriesen werden in Stralsund neben den Expeditionsyachten lediglich einige Segmente gefertigt. Die Expeditionsyachten sollen später für sehr exklusive Kreuzfahrten bis in polare Gebiete genutzt werden.

Der erste Brennschnitt findet ohne Prominenz aus der Politik statt. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hätten abgesagt. Schwesig gibt zur gleichen Zeit ihren Neujahrsempfang in Pasewalk. Die Werft habe den Termin aber nicht verlegt, „weil wir Schiffe bauen wollen“, wie Sprunk sagte.

OZ

Mehr zum Thema

In der Kontroverse um ein mögliches Windeignungsgebiet bei Gingst lud die Zukunftswerkstatt Rügen zur Info-Veranstaltung

08.01.2018

Ohne Digitalisierung läuft nichts mehr im Handel: Kunden profitieren von der neuen Technik

09.01.2018

Mana Peter ist die neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Rügen / Im OZ-Gespräch wirbt sie für mehr Teilnahme der Kommunen

09.01.2018

Zwei Tierarten haben erstmals Nachwuchs bekommen / Mehr als 115 000 Besucher kamen in den Tierpark

11.01.2018

Zuletzt wurde so viel Fracht verladen wie seit dem Zusammenbruch des Schiffbaus nicht mehr / Deal mit MV Werften soll weiteren Schub geben

11.01.2018

Im Zuge von NDR-Dreharbeiten werden Mitarbeiter aufgefordert, Matthias Straetling vom Campus zu verweisen

11.01.2018