Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ampeln an wichtiger B96-Kreuzung in Stralsund fallen aus
Vorpommern Stralsund Ampeln an wichtiger B96-Kreuzung in Stralsund fallen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 31.10.2019
Wegen einer Baustelle an der B96 wird es in Stralsund nächste Woche womöglich zu Staus kommen (Symbolbild). Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Anzeige
Stralsund

An einer der wichtigsten Ampelkreuzungen in Stralsund – der an der Kreuzung Greifswalder Chaussee/B96 – wird es nächste Woche für etwa zwei Tage zu Einschränkungen kommen. Grund ist die Umrüstung der Lichtsignalanlage an der Auf- und Abfahrt der Ortsumgehung auf LED-Technik.

Arbeiten dauern etwa zwei Tage

Wie die Stralsunder Stadtverwaltung mitteilte, müssen dafür am kommenden Mittwoch ab 7.30 Uhr die entsprechenden Ampeln komplett abgeschaltet werden. Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden die Linksabbiegespuren, kommend von der B 96, während der Zeit der Umbauarbeiten gesperrt.

Umleitungen erfolgen über Kreisel

Die entsprechenden Umleitungen erfolgen über die Rechtsabbiegespuren und anschließend die Kreisverkehre Werftstraße beziehungsweise Franzenshöhe. Die Arbeiten sollen im Laufe des 7. November beendet sein.

Von Thomas Pult

Im Bereich der Stralsunder Altstadt kommt es nächste Woche zu mehreren Einschränkungen. Gründe sind Baustellen sowie ein Umzug.

31.10.2019

Aktionen zum Jubiläum: OB lädt dazu ein, Spaten und Gießkanne zu schwingen. Böllstiftung zeigt Ausstellung in den Räumen des Grünen Büros am Alten Markt.

31.10.2019

Ab 2021 übernimmt der Bund die Verwaltung aller Autobahnen – im Wettbewerb mit verkehrsreichen Ländern könnte MV dann den Kürzeren ziehen. Touristiker warnen bereits vor negativen Folgen für das Urlaubsland.

31.10.2019