Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Arbeiten am Kütertor verzögern sich weiter
Vorpommern Stralsund Arbeiten am Kütertor verzögern sich weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 06.09.2014
Seit fast einem Jahr ist auf der Baustelle am Stralsunder Kütertor nichts mehr passiert.
Seit fast einem Jahr ist auf der Baustelle am Stralsunder Kütertor nichts mehr passiert. Quelle: Alexander Müller
Anzeige
Stralsund

Die Arbeiten am Stralsunder Kütertor drohen sich noch weiter verzögern. Wie die Stadtverwaltung informierte, könnte es erst in den kommenden Monaten weitergehen und nicht bereits im Oktober. „Der Bauherr rechnet mit der Wiederaufnahme der Arbeiten noch im Laufe des Jahres und mit Fertigstellung im Sommer 2015“, sagte Ekkehard Wohlgemuth, Leiter der Abteilung Planung und Denkmalpflege am Freitag.

Außerdem betont er, dass dies nicht der erste Kontakt zum Petruswerk seit dem Baustopp gewesen sei. Sondern, „dass es sich um die erste konkrete Ankündigung über die Fortsetzung der Baumaßnahme vom Petruswerk gegenüber der Verwaltung handelt.“



Alexander Müller