Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Aufsichtsrats-Affäre: Linke macht Druck
Vorpommern Stralsund Aufsichtsrats-Affäre: Linke macht Druck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:00 08.02.2014
Die Linken fordern vom Stralsunder Oberbürgermeister Alexander Badrow den Entwurf für die Leitlinien zur Arbeit von Aufsichtsräten städtischer Unternehmen.
Die Linken fordern vom Stralsunder Oberbürgermeister Alexander Badrow den Entwurf für die Leitlinien zur Arbeit von Aufsichtsräten städtischer Unternehmen. Quelle: Christian Rödel
Anzeige
Stralsund

In der Stralsunder Aufsichtsrats-Affäre um hohe Provisionen wächst der Druck auf Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU). Andrea Kühl, Linke-Fraktionschefin in der Bürgerschaft, fordert in einem offenen Brief dazu auf, ihrer Fraktion umgehend den Entwurf für die Leitlinien zur Arbeit von Aufsichtsräten städtischer Unternehmen zu übergeben. Bisher seien die Dokumente nicht angekommen.



OZ

08.02.2014
08.02.2014