Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Hochbetrieb im Kreißsaal
Vorpommern Stralsund Hochbetrieb im Kreißsaal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 22.01.2019
Die kleine Mila Reni Schlabowski aus Stralsund erblickte am 20. Januar um 11.44 Uhr im Helios Hanseklinikum das Licht der Welt. Bei ihrer Geburt wog sie 2675 Gramm und war 47 Zentimeter groß. Quelle: Sunshine Babys
Anzeige
Stralsund

Alle Hände voll zu tun hatten die Mitarbeiter des Kreißsaals des Helios Hanseklinikums in der vergangenen Woche. 20 Mädchen und Jungen haben in dieser Zeit das Licht der Welt erblickt. Doch unseren Glückwunschreigen möchten wir mit Fero Siems beginnen, der bereits am 10. Januar um 7.14 Uhr geboren wurde und 4200 Gramm bei einer Größe von 55 Zentimetern auf die Waage brachte. Fero wohnt mit seiner Familie in Steinhagen.

Hochbetrieb herrschte am 15. Januar, als gleich sieben neue Erdenbürger begrüßt werden konnten. Am ganz frühen Morgen, um 1.20 Uhr, kam Gori Ward zur Welt. Der kleine Stralsunder wog bei seiner Geburt 2670 Gramm und maß 50 Zentimeter. Um 13.02 Uhr bekam er Verstärkung von Bjarne Wegner aus Stralsund, der bei seiner Geburt 3475 Gramm wog und 48 Zentimeter groß war. Enzo Last aus Kramerhof (4420 Gramm, 55 Zentimeter) machte um 14.52 Uhr das erste Mal lautstark auf sich aufmerksam. Die kleine Hansestädterin Ruby Adele Roscher wurde von ihren Eltern um 15.46 Uhr das erste Mal in die Arme geschlossen. Sie war bei ihrer Geburt 3105 Gramm schwer und 49 Zentimeter groß. Ihre kleine Prinzessin sahen die Eltern von Mila Al Hammoud Al Hasan aus Stralsund um 17.08 Uhr (3190 Gramm, 50,5 Zentimeter) erstmals. Jacob Alshara aus Stralsund war um 20.40 Uhr mit 3365 Gramm und 52 Zentimetern schließlich der letzte im Bunde am 15. Januar.

Anzeige

Ihren Geburtstag feiern künftig am 18 Januar Bele Kunzemann aus Stralsund, die 8.42 Uhr mit 3415 Gramm und 51 Zentimetern das Licht der Welt erblickte und Johannes Loki Katzke, der mit seiner Familie in Born auf dem Darß lebt und um 10.41 Uhr mit 3755 Gramm und 54 Zentimetern geboren wurde. Um 23.11 Uhr wollte Ali Murtadha dann nicht mehr länger darauf warten, seine Familie kennenzulernen und kam mit 3460 Gramm und 51 Zentimetern zur Welt.

Seit dem 19. Januar komplettiert der kleine Sonnenschein Luca Sofie Hinz aus Rangsdorf (3095 Gramm, 50 Zentimeter) die Familie.

Herzlich willkommen sagen wir auch Mila Reni Justin Schlabowski aus Stralsund, die am 20. Januar um 11.44 Uhr mit 2675 Gramm und 47 Zentimetern geboren wurde. Auch Flora Schmiedgen aus Obermützkow feiert am 20. Januar ihren Geburtstag. Um 13.25 Uhr kam sie mit 3850 Gramm und 52 Zentimetern zur Welt.

Wir gratulieren allen frisch gebackenen Eltern, auch denen, die nicht namentlich in unserer Zeitung genannt werden möchten.

Miriam Weber