Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Wasserausfall in Stralsund: Bei Bauarbeiten beschädigte Leitung flutete die Straße
Vorpommern Stralsund

Bagger beschädigt Leitung in Stralsund: Tausende Haushalte ohne Wasser

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 30.08.2021
In dieser Baustelle in der Stralsunder Lindenallee beschädigte ein Bagger ein 200 Millimeter starkes Rohr. Das Wasser strömte aus den Gräben die Straße hinab. Tausende Haushalte waren zwei Stunden lang ohne Wasser.
In dieser Baustelle in der Stralsunder Lindenallee beschädigte ein Bagger ein 200 Millimeter starkes Rohr. Das Wasser strömte aus den Gräben die Straße hinab. Tausende Haushalte waren zwei Stunden lang ohne Wasser. Quelle: Wenke Büssow-Krämer
Stralsund

Nicht nur im Stadtteil Grünhufe blieb am Montagmorgen so manche Dusche trocken und der Frühstückskaffee musste ausfallen. Nachdem bei Tiefbauarbeiten...