Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Bauern-Proteste: Polizei ermittelt gegen 80 Landwirte aus MV
Vorpommern Stralsund

Bauern-Proteste illegal? : Polizei ermittelt gegen 80 Landwirte aus MV

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 13.01.2020
Auch in Stralsund hatten Mitte Dezember Bauern protestiert. Deswegen droht ihnen nun juristischer Ärger. Quelle: Christian Rödel
Stralsund/Neubrandenburg

Weil sie gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung Front gemacht haben, droht knapp 80 Bauern aus MV nun juristischer Ärger: Polizei und Ordnun...

Der Arbeitskreis Asyl in Tribsees (Vorpommern-Rügen) kümmert sich seit fünf Jahren um Geflüchtete. Viele Projekte sind in dieser Zeit angeschoben worden. Eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsunterkunft der Trebelstadt ist daraus gewachsen.

13.01.2020

Mehrere Schmierereien in blauer Farbe wurden auf Bäumen, Pfeiler, einem Weg und Begrenzungssteinen aufgebracht. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Rechte Straftaten gab es auch in Greifswald.

13.01.2020

Verbraucher in Mecklenburg-Vorpommern müssen sich an diesem Freitag erneut auf Bauernproteste einstellen. Die Landwirte wollen mit Traktorenkoros auf vier Strecken im Nordosten protestieren. Das teilte die Initiative „Land schafft Verbindung“ mit.

13.01.2020