Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Baustellen: Für Busse wird‘s eng
Vorpommern Stralsund Baustellen: Für Busse wird‘s eng
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 11.04.2014
Der Stadtverkehr in Stralsund muss eingeschränkt werden. Quelle: OZ
Anzeige
Stralsund

Mehrere Großbaustellen behindern den Stralsunder Busverkehr in den kommenden Monaten. Ein Nadelöhr bleibt dabei vor allem die Passage entlang des Hafens, wo sich bis in den Herbst hinein die Busse zweier stark frequentierter Linien durch die Gassen quälen müssen.

Eng wird es auch auf dem Knieperwall. Dort wird neben der Fahrbahn gebaut. Auf der Straße fahren täglich über 300 Linienbusse.

Anzeige



OZ