Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund „Botter bi de Fisch“: Plattdeutsch am Kneipentresen
Vorpommern Stralsund „Botter bi de Fisch“: Plattdeutsch am Kneipentresen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.09.2015
Freuen sich auf die Späldäl-Premiere am Sonnabend in der Knieperstraße: Ellen Pietsch, Hans Löbnitz, Karl Peplow, Brauhausinhaberin Corinna Cramer, Renate Schmeling und Antje Pietsch (v. l.). Quelle: Marlies Walther
Stralsund

Der alte Biertresen hat schon in vielen Späldäl-Stücken mitgespielt. Diesmal aber bekommt er eine ganz besondere Bedeutung: Denn die Komödie „Botter...